Waltzing Matilda

So heisst ein sehr populäres australisches Volkslied, das oft als die „inoffizielle Nationalhymne“ von Australien bezeichnet wird. Jetzt bei buchplanet.ch: Australiens Farben. Menschen, Bilder, Landschaften von Bill Bachman und Tim Winton.

Der gebürtige Amerikaner Bill Bachman ist viel in Australien („terra australis„, „down under„) herumgereist und hat so ziemlich alles fotografiert, was ihm dort vor die Linse kam. In diesem Bildband sieht man alles, was dieses Land, das zugleich ein ganzer Kontinent ist, so faszinierend macht. Die unendliche Weite; Distanzen, die wir Schweizerinnen und Schweizer uns kaum vorstellen können; Kamele, die um 1860 als Arbeitstiere eingeführt wurden; Schrott, der irgendwo im Nirgendwo friedlich vor sich hin rostet; der Eukalyptus; der Koalabär; Pflanzen und Tiere, die es sonst nirgendwo gibt; endlose Strassen, geradeaus bis zum Horizont; viel Bevölkerung an den Küsten, kaum welche im Landesinnern; Ureinwohner, denen (genauso wie anderswo) in der Vergangenheit übel mitgespielt wurde… Und die Notwendigkeit, in diesem Sonnen-Paradies einen Hut zu tragen! Tim Winton ergänzt die Bilder mit Texten.

Waltzing Matilda, waltzing Matilda, you’ll come a-waltzing Matilda with me…“ Wir Schweizerinnen und Schweizer nehmen Australien immer wieder gern zur Kenntnis, nämlich dann, wenn Roger Federer und Stan Wawrinka wieder einmal am Australian Open in Melbourne mitwirken (und gewinnen!).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.