Petri Heil!

Das könnte sich Simon Templar, genannt „Der Heilige“, gedacht haben. Eine Nacht, ein Schrei, ein Schuss – und dann fischt der steinreiche Amateurdetektiv Simon Templar eine sehr attraktive (und sehr lebendige) junge Dame aus dem Ärmelkanal. Mal ehrlich: Könnte eine weiterlesen…

Herr L. und sein Irrtum

Friedrich Lodemanns Erinnerungen Der grosse Irrtum (herausgegeben und mit Anmerkungen versehen von seinem Sohn Jürgen) sind eine sehr aufschlussreiche Lektüre. Friedrich Lodemann (1894-1973) war Ingenieur bei der Firma AEG und ausserdem Blockwart in Essen, also gewissermassen „Unteroffizier“ der NSDAP (Parteimitglied seit 1931). weiterlesen…