13. Dezember – Aus unserer Rubrik Humor

Wer weiss noch was oder wer Wum und Wendelin sind? Grau? Ja richtig und der andere? Bääääsch? Nagut stimmt. Der Wum ist ein Hund der mal von Loriot gezeichnet wurde und etwas später kam der graue Wendelin dazu, etwas schüchtern vielleicht, und nicht der hellste, aber wenn es ums Langzeitgedächtnis geht, ist er spitzenklasse! Wendelin der Elefant und Wum der Hund wurden im ZDF der 70iger Jahre als Zeichentrick-Spot gesendet und weil sie so beliebt waren liegt vor mir und vielleicht bald vor dir, ihr Buch. Darin erleben die beiden witzige Sachen, zum Beispiel als sie ausnahmsweise zaubern konnten. Wie Wum Wendelin in ein Mainzelmännchen verzaubert. WUM: Schnikus … Schnokus … Miezeputz … Rüssel … Schnüssel … Mainzel-Matz! WENDELIN: Hihihi! (ICH: lache)! Aha auch Wendelin kann es und verwindelt… äh verwandelt Wum in… in ein oben Katze unten Hunde-Ding. Wendelin ist nun oben Hahn und unten Fisch… und so wird es immer schriller mit den Verwandlungen. Auch Mickey Mouse scheint ein Gast in einer Geschichte zu sein. Seht selbst in Wum und Wendelin erzählen euch was.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.