Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Archiv vom 3. Oktober 2017

3. Oktober 2017

Grosses Preisrätsel

by Gabriel Weber

Hochgeschätztes Publikum: Der folgende Text bezieht sich auf ein Buch aus dem Katalog von buchplanet.ch. Lesen Sie ihn durch und versuchen Sie zu erraten, wer der Autor des fraglichen Buches ist. Bereit? Achtung, fertig, los!

Vance Erikson ist im Hauptberuf Geologe und bei einer Erdölfirma angestellt. Im Nebenberuf hingegen ist er Experte für Leben und Werk Leonardo da Vincis (eine interessante Kombination, finde ich). Als solcher untersucht er einen bisher unbekanntem Kodex mit Schriften Leonardos und macht eine interessante Entdeckung. Da fehlt ein Teil – und zwar nicht zufällig! Die Seiten wurden mit voller Absicht entfernt. Aber von wem? Warum? Und wo befinden sich die fehlenden Seiten jetzt? Erikson macht sich auf die Suche und stösst dabei auf Zeitgenossen, welche die fraglichen Dokumente entweder schon besitzen oder um jeden Preis vor ihm finden wollen. Zum Beispiel eine mysteriöse religiöse Gemeinschaft, eine Mischung aus Mönchsorden und Sekte, die mit Hilfe von Leonardos Schriften zum Sturm auf das Papsttum blasen will. Zusammen mit der Journalistin Suzanne Storm (Material für eine saftige Liebesgeschichte) verfolgt Erikson eine Spur, die an den Comer See führt. Ein uraltes Geheimnis, das die Welt ins Wanken bringen könnte; Mörder in Mönchskutten; Mordopfer, die kryptische Nachrichten hinterlassen; Verabredungen in düsteren Kirchen; hin und wieder eine kleine Schiesserei; obskure Verschwörungstheorien; die Nazis; geheimnisvolle Hintermänner mit viel Geld und guten Beziehungen; religiöse Fanatiker ohne die geringsten Skrupel; Schurken, die in jeder Hinsicht durch und durch Schurken sind; Informanten, die entweder sterben, verschwinden oder aus Angst schweigen; ein Attentat auf den Papst (das Buch erschien erstmals 1983), das unbedingt verhindert werden muss; ein Detektiv mit brillanten Geistesgaben, einer Menge Sexappeal und einem problematischem Privatleben… Klischees rauf, Klischees runter.

Haben Sie vielleicht zufällig an Dan Brown gedacht, geschätztes Publikum? Falsch! Der Thriller Die Da-Vinci-Verschwörung ist von Lewis Perdue – und wohlgemerkt älter als Dan Browns Bestseller.