Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Die Elite

von Gabriel Weber

Das Wort „Elite“ bedeutet gemäss Duden „Auslese der Besten“. Anlässlich meines 300. Blog-Eintrags habe ich eine Auswahl von 30 Blogs – 15 belletristische und 15 sachbezogene – aus meiner Produktion zusammengestellt, die ich (in aller Bescheidenheit, versteht sich!) für besonders gelungen halte. Es folgt die Liste in chronologischer Reihenfolge:

  • Politik im Kinderbuch (16. August 2013)
  • Verne und die Deutschen (22. August 2013)
  • Geh’n wa Taubn vergiften im Park (12. November 2013)
  • Haut ihn, dass die Fetzen fliegen (21. November 2013)
  • Jack und sein Schrank (2. Dezember 2013)
  • Der Gang in den Keller (16. Dezember 2013)
  • Der junge Ehemann (20. Januar 2014)
  • Millionärsmarotten (23. Januar 2014)
  • Mit Stock, Schnauz und Melone (30. Januar 2014)
  • Das bisschen Garten, oh wie wohl das tut (4. Februar 2014)
  • Die 2000 Schafe auf dem Hollywood Boulevard (19. Juni 2014)
  • Die tiefsten Abgründe menschlicher Existenz (1. Juli 2014)
  • Von Amadeus bis Zwischensaison (4. September 2014)
  • Von der Zahnbürste für Zahnrückseiten bis zum Tandem für zwölf (12. März 2015)
  • Brüderlein Fein (31. März 2015)
  • (Un)ordnung um sieben (27. April 2015)
  • Der Sohn des Leibarztes (28. Mai 2015)
  • Heinrich, mir graut vor dir! (21. Juni 2015)
  • Salz nach Belieben! (13. August 2015)
  • Wenn das stille Örtchen nicht mehr still ist (8. September 2015)
  • Elf Automobilisten geben Gas (20. Oktober 2015)
  • Die Tücken der Damenunterwäsche (10. November 2015)
  • Kalter Krieg im Kleinformat (17. November 2015)
  • König werden ist nicht schwer… (19. November 2015)
  • Entfesselt (7. Januar 2016)
  • Königlich böhmische Religion (14. Januar 2016)
  • Wagners wilde Walküren (16. Juni 2016)
  • Widewidewitt, bumm bumm! (5. Juli 2016)
  • Märchenhafte Machenschaften (9. August 2016)
  • Schauderhaft schauriger Schauer (18. Oktober 2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.