Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Immer noch das gleiche!

von Julia S.

MOBBING

Nichts ist so schrecklich, wie jeden Morgen auf das zugehen zu müssen, was einem verhasst ist und viel Angst macht. Kennen Sie das? Gehen Sie gerne zur Arbeit? Magst Du Deine Mitschüler? Ich denke die Schule ist wohl der Quell allen Übels was das Mobbing betrifft, die Täter sind unglaublich erfinderisch und der Akt ist kaum glaubwürdig nachzuweisen, vor allem das stille Quälen. Die „Hühner“ (Freundinnen) tuscheln etwas abseits miteinander, werfen sich verständige Blicke zu und das Opfer weiß genau was es bedeutet. „Du bist anders, deshalb bist du doof!“ Das kann etliche banale Gründe haben, jemanden nicht mögen zu wollen und ihn aus Klicken auszuschließen. Falsche Kleidung, falscher Style, arme- oder komische Familienverhältnisse, extrem Schüchtern und so weiter die Liste ist beliebig ausschmückbar. Obwohl von Täter und Opfer fachlich die Rede ist, kommt das Gesetz und die Gerechtigkeit hier kaum zum Zug. Ein trauriger Zustand für die Hilflosen. Damals und Heute. Bei der Arbeit für Erwachsene nämlich das selbe Spiel. Genauso banal eigentlich, weil es sich meist um einen Konkurrenzkampf handelt, (animalisches Verhalten) und die üblichen von der Schule bekannten Nicht-mögen-Strategien.

Es gibt mittlerweile einige Bücher für Menschen, die sich selbst helfen möchten. Sich Mut anlesen, Kraft zu tanken und lernen wollen zu erkennen, dass sie keineswegs die Einzigen sind, denen Mobbing passiert. Darin ist nachzulesen, wie man z. B. „Konflikte am Arbeitsplatz erkennen, offen legen und lösen“ kann aus dem Buch „Mobbing, von Trude Ausfelder im Heyne Verlag: ISBN 3-453-18068-2“. Oder „Sei stark! Selbstbewusst gegen Mobbing, Ausgrenzung …und was dich sonst runterzieht“ von Nick Vujicic  der ohne Arme und Beine auf die Welt gekommen ist, selbst mit Ausgrenzung zu kämpfen hatte und nun aber ein Ermutiger für andere ist. Erschienen im Brunnen Verlag 2014, ISBN 978-3-7655-0926-1. Er meint: Jeder Mensch ist wertvoll. Dem stimme ich voll und ganz zu. (Weitere spannende Bücher über Lebenshilfe von Nick Vujicic in unserem Shop erhältlich)

Angst hat viele Gesichter. Wenn der Druck zu hoch wird, der Stress zu lange dauert, der durchaus von Mobbing herrührt, kann Panik daraus entstehen. Angstzustände und Panikattacken sind weit verbreitet in unserer Gesellschaft. Tendenz leider steigend, weil wir immer weniger auf unser Gegenüber acht geben. In „Angst bewältigen, Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie“ informiert die Autorin Sigrun Schmidt-Traub über Tipps an wen man sich wenden kann, wenn man sich die Selbsthilfe nicht zutraut oder wenn man Unterstützung in Selbsthilfegruppen sucht. Das Buch wird vielen Menschen Mut machen und aus einer bedrückenden Lebenssituation heraushelfen. (In unserem Shop zu finden)

Ich wünsche allen, die mit Mobbing je in Berührung gekommen sind, oder jetzt darunter leiden, viel Kraft um im Alltag durchzuhalten, Mut nicht aufzugeben, Hoffnung daran zu glauben, dass es eine Veränderung geben kann! Stehe zu Dir selbst und suche dir Hilfe wie du magst. Ein Selbsthilfebuch, eine Gruppe um darüber zu sprechen, eine Ärztin vom Fach und gute Freunde wo du dich wohl fühlst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.