Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Der Vegetarier mit Nobelpreis

von Gabriel Weber

Zu den bedeutendsten Schriftstellern englischer Sprache zählt George Bernard Shaw. Der Nobelpreisträger für Literatur des Jahres 1925 (der ausserdem überzeugter Vegetarier war) ist bekannt für seine ebenso spitzzüngigen wie tiefsinnigen Komödien.

Pygmalion: Der Sprachforscher Prof. Henry Higgins wettet mit seinem Freund, Colonel Pickering, nur aufgrund von Sprachübungen aus der einfachen Blumenverkäuferin Eliza eine feine Dame machen zu können. Doch der arrogante Professor übersieht dabei, dass sein „Studienobjekt“ auch ein Mensch ist und Gefühle hat (das Stück diente als Vorlage für das berühmte Musical My Fair Lady)… Die heilige Johanna (Saint Joan): Ein einfaches Bauernmädchen macht sich, von Gott gesandt, auf den Weg, das von den Engländern besetzte Frankreich zu retten… Der Arzt am Scheideweg (The Doctor’s Dilemma): Der berühmte Arzt Sir Colenso Ridgeon steckt im Zwiespalt. Er kann nur einen von zwei Patienten retten, entweder einen bedeutenden Künstler, der allerdings ein Ekel ist, oder einen bedeutungslosen, aber dafür anständigen Durchschnittsmenschen… Die Millionärin (The Millionairess): Die schwerreiche Epifania Ognisanti di Parerga ist es gewohnt, ihren Willen durchzusetzen. Aber ausgerechnet der Mann, für den sie sich wirklich ernsthaft interessiert, zeigt sich von ihrem Geld und ihrer grossen Klappe völlig unbeeindruckt… Der Kaiser von Amerika (The Apple Cart): Irgendwann in der Zukunft sollen die Vereinigten Staaten von Amerika wieder mit der einstigen Kolonialmacht Grossbritannien vereinigt werden. Der britische König Magnus könnte dadurch Kaiser eines riesigen Reichs werden. Er ist sich aber nicht sicher, ob das eine gute Idee ist…

Viele von George Bernard Shaws Werken sind (teils englisch, teils deutsch) bei buchplanet.ch zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.