Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Oh schaurig ist’s, übers Moor zu gehn…

von Gabriel Weber

Jetzt bei buchplanet.ch: Die Kreuze im Nebel von Rodney Bennett.

Die beiden dreizehnjährigen Freunde William Davies und Tom Newcombe würden sich Annette von Droste-Hülshoffs Meinung wohl anschliessen (siehe Titel). Auf einer Wanderung durch das Moor verirren sie sich im Nebel und stossen auf mehrere alte Steinkreuze, die offenbar einen Weg durch das Moor kennzeichnen. Doch als die beiden Jungen bei klarem Wetter wiederkommen, sind die Kreuze spurlos verschwunden. Der kühl-rationale Logiker William und der sensible, verträumte Tom wollen der Sache auf den Grund gehen und stossen dabei auf verschiedene interessante Details. Offiziell gibt es die Kreuze gar nicht; Verschiedene Leute scheinen etwas darüber zu wissen, wollen aber nichts sagen; Vor Jahrzehnten ging einmal ein Junge auf die Suche nach den Steinkreuzen und wurde wenig später tot aufgefunden – ermordet; Dann ist da noch ein anderer Junge, einer in Mönchskutte, den aber offenbar nur Tom sehen kann; Und warum bloss beginnt Tom plötzlich so altertümlich zu reden?…

Besonders witzig an dem Buch ist die Art, wie sich der wissenschaftliche Skeptiker William (so sehr er sich auch dagegen sträubt) irgendwann doch zu der Einsicht bequemen muss, dass man in diesem Fall eben nicht alles rational erklären kann… Oh schaurig war’s in der Heide!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.