Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

In Memoriam

von Josef Beda

Hört man Musik, schaut sich einen Film an, geht man ins Theater, in die Oper, an ein Konzert oder in das Kabarett, so werden sehr oft viele Erinnerungen, nicht nur an die Musiker, Sänger, Schauspieler – die Künstler -, sondern auch an Gegebenheiten und Personen mit denen man zusammen Zeit und Wirken verbracht hat, wach. Gleiches geschieht, wenn man ein Buch liest oder nur schon den Titel eines Buches erwähnt weiss.

Heute ist mir ein grosses Buch auf den Tisch gelegt worden, welches den Titel »In Memoriam« trägt. – »In Memoriam« ist eine lateinische Phrase und bedeutet »zum Gedenken an«, was meint »Erinnerungen an einen verstorbene Person«. – Das erwähnte, im Jahr 1950 erschienene von der Schweizerischen Industrie-Bibliothek herausgegebene Buch ist der dritte Band des Biographischen Lexikons verstorbener Schweizer.

 

BeL_022236

 

Das Buch enthält von vielen verstorbenen Persönlichkeiten aus verschiedenen Teilen unseres Landes Kurzbiographien, die meistens mit einem Bild dieser biographierten Persönlichkeit ausgestattet sind. Es werden ganz verschiedene Menschen, aus allen Bereichen und Sparten – der Wirtschaft, der Industrie, der Politik, der Bildung, des Militärs der Theologie, der Medizin, dem Ingenieurwesen, der Justiz … vorgestellt. Am Schluss des 521 Seiten umfassenden Werkes ist ein Namensverzeichnis der porträtierten Persönlichkeiten vorhanden.

 

Bild-Quellen:
Bild A: Buchdeckel

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.