Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Schule – Lust oder Frust?

von Sara Grob

Ich ging früher nicht gerne zur Schule. Man könnte fast sagen, ich sei früher eine kleine „Schulhasserin“ gewesen. Ich reagierte immer sehr ungläubig wenn mir erwachsene Personen sagten, dass ich irgendwann die Schule und die unbeschwerten Tage als Schülerin vermissen würde. Ich dachte, dass es nichts Schlimmeres als Schule und Lehrer gäbe.

Nach der Oberstufe begann ich nicht sofort mit der Lehre, sondern arbeitete fast ein Jahr lange. Ich weiss nicht mehr wie schnell es kam, aber ich begann die Schule zu vermissen. Später machte ich meine Ausbildung zur Kauffrau. Diese Lehre dauerte drei Jahre. Und in diesen drei Jahren waren die Schultage meine liebsten Tage. Es war eine wunderbare Abwechslung von der Arbeit. Ich wurde wieder intellektuell gefordert, habe neue Dinge gelernt und viele Menschen kennengelernt. Einige meiner Mitschüler waren nicht sehr gut in der Berufsschule, aber auch sie mochten die Schultage lieber als die Arbeitstage.

Seit September 2010 arbeite ich nun im buchplanet.ch und besuche (leider) auch keine Schule. Ich durfte aber schon einige interne Weiterbildungen besuchen und habe auch den Einstiegskurs an der Agogis absolviert. Mir ist sehr gut aufgefallen, dass ich nach Schultagen anders kaputt bin als nach Arbeitstagen. An Schultagen wird mein Kopf gefüllt, ich erhalte von einem Dozenten neues Wissen vermittelt (ich bekomme etwas). An der Arbeitstagen wird mein Kopf geleert, ich gebe meinen Mitarbeitern (und innen) Wissen, Rat und Unterstützung. Das geht manchmal an die Substanz. Nach Kurstagen kann ich wunderbar Zeichnen, nach den Arbeitstagen fehlt mir meist die Inspiration um noch etwas zu zeichnen. Meine Erklärung dafür: Wenn ich Wissen erhalte, verarbeite ich das mit Zeichnungen. Wenn ich aber nur Wissen (und so) weitergebe, dann habe ich ja nichts zum Verarbeiten…

So und nun genug gequatscht. Mit diesem Buch könnt ihr euer Wissen über die Schule erweitern!

Klick aufs Bild und Sie können das Buch bestellen!

Klick aufs Bild und Sie können das Buch bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.