Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Herzlich Willkommen, du liebes neues Jahr!

von Sara Grob

Ich habe das neue Jahr noch gar nicht gebührend begrüsst und möchte das nun mit diesem Blogeintrag nachholen. Hallo, liebes 2013, wir freuen uns dich kennen zu lernen. Was hältst du echt für uns bereit? Ist es mir erlaubt einige Wünsche an dich zu richten?

Liebes 2013, bitte bringe uns gute Bücher. Was wir besonders gerne haben: Antiquarische Kostbarkeiten, Esoterik, Schweizer Kultur und Geschichte, Krimis in gutem Zustand, schöne Kochbücher.

Liebes 2013, sorge bitte auch dafür, dass die Bücher bestellt werden. Nichts ist grausamer für uns als ein Tag ohne Bestellung. Es ist immer eine grosse Freude für uns, wenn die die „neuen“ Bücher bestellt werden bevor wir sie in die Regale einsortiert haben.

Liebes 2013, bitte lass uns weiterhin so fröhlich und friedlich sein. Das Arbeitsklima im buchplanet.ch schätze ich sehr. Die Mitarbeiter nehmen Rücksicht aufeinander, arbeiten zusammen und nicht gegeneinander und manchmal wird unser Tag auch durch einen Witz aufgelockert. Echt toll!

Liebes 2013, bitte lass es Geld auf dem buchplanet.ch regnen. CHF 60’000.00 Spendengelder soll buchplanet.ch im 2013 erhalten (ist auch so budgetiert). Das ist eine grosse Aufgabe für uns.

Liebes 2013, schenk uns doch einen Antiquar. Per Ende 2012 musste uns leider unser langjähriger Mitarbeiter (war schon beim Aufbau des buchplanet.ch dabei), der für die Rubrik „Rar & Antiquarisch“ zuständig war, verlassen. Dies ist ein grosser, ein schmerzlicher Verlust für buchplanet.ch Wir würden uns sehr freuen wieder einen Antiquar in unserem Team begrüssen zu dürfen.

Liebes 2013, schütze unsere Webseite. Wir sind sehr froh, dass unsere Webseite bisher so wenig Ausfälle hatte und (mehr oder weniger) reibungslos funktioniert. So soll es auch im neuen Jahr weitergehen.

Liebes 2013, gib uns Glauben, Durchhaltevermögen und Kraft. Wir glauben an die Zukunft des buchplanet.ch und wollen auch alles geben um diese Zukunft erfolgreich mitzugestalten. Aber leider gibt es manchmal Tage, an denen uns der Glaube fehlt. Also liebes 2013, sorge bitte dafür, dass wir nicht schlapp machen.

Liebes 2013, schenk unseren Kundinnen und Kunden, unseren Gönnerinnen und Gönnern, Friede, Freude, Gesundheit und Liebe.
IMG_1935

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.