Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Il Cudesch da Fier. Das Eiserne Buch

von Sara Grob

Heute habe ich ein zweisprachiges Buch in unseren Onlineshop gestellt, das mich sehr fasziniert. Deshalb folgen hier einige Auszüge aus dem deutschen Vorwort.

Auslöser für dieses Buch war eine sonntägliche Autofahrt von Silvaplana ins Unterengadin. Mit Frau, Kind und Kegel besuchten wir die schöne Bäderlandschaft von Scuol. Die Fahrzeit nutzten wir, um mit den Anfangsbuchstaben der Dorfnamen eine Eselsbrücke zu konstruieren, und uns damit die richtige Reihenfolge der Ortschaften einzuprägen. Unterhaltsam, weil witzige Phrasen Gelächter auslösten. Das Durcheinander mit der doch langen Eselsbrücke bewog mich, eine andere Lösung für die Erlernung der Namen der Engadinerdörfer zu finden.
„Das Eiserne Buch“, mit Kreide auf Eisen gemalt, beinhaltet 26 Bilder mit dazu passenden Reimen und das Ganze ist erst noch 150 Kilogramm schwer.

Das vorliegende weniger gewichtige Buch hingegen soll einerseits Gross und Klein, Romanisch- und Deutschsprechenden mit Text und Bild Freude bereiten, anderseits mit den im Anhang beigefügten Informationen auch Wissenswertes über das Engadin vermitteln. Zur Auflockerung empfehle ich, die ganz am Schluss aufgeführten romanischen Lieder wieder einmal zu singen.

Während meiner Arbeit musste ich oft – viel zu oft – das romanische Wörterbuch in Anspruch nehmen. Und oft traten Glücksgefühle auf, die vom fantastischen Wortschatz der romanischen Sprache ausgelöst wurden. Ebenso oft aber trat die Gewissheit auf, dass wir, speziell die Mehrheit der romanischssprachigen Oberengadiner, zu denen ich mich leider ebenfalls zählen muss, die romanische Sprache nur oberflächlich beherrsche und dementsprechend mit dürftigem Wortschatz anwenden. 

Das Buch wurde in einer Auflage von 2000 Exemplaren herausgegeben, eines dieser 2000 Exemplare finden Sie bei buchplanet.ch – dem Onlineshop für gebrauchte Bücher. Zum Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.