Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Der kleine Mann und die kleine Miss

von Sara Grob

Als Kind habe ich die Bücher von Erich Kästner buchstäblich verschlungen (einzig „Der 35. Mai“ gefiel mir nicht so gut). Ich möchte Ihnen deshalb heute ein Buch von Erich Kästner vorstellen, welches Sie auch einmal in unserem Onlineshop für gebrauchte Bücher käuflich erwerben können.

1963 schrieb Erich Kästner das Kinderbuch „Der kleine Mann“: Mäxchen Pichelsteiner stammt aus dem Dorf Pichelstein. Die Einwohner dieses Dorfes werden maximal 51 Zentimeter gross, Mäxchen ist jedoch gerade einmal 5 Zentimeter gross und wiegt nur 60 Gramm. Eine Streichholzschachtel ist für Mäxchen ein bequemes Bett. Mit dem Zauberkünstler Professor Jokus von Pokus, den beiden Tauben Minna und Emma und dem weissen Kaninchen Alba zieht der kleine Mann von Ort zu Ort. Als Zirkus Stilke treten Sie in den verschiedenen Dörfern auf. Und schliesslich wird der kleine Mann weltberühmt.
Doch Ruhm bringt einem auch Feinde und eines Tages wird Mäxchen von Banditen entführt. Mit List und Tücke befreit sich Mäxchen und die Entführer werden festgenommen.

1967 folgte der zweite Band mit dem Titel „Der kleine Mann und die kleine Miss“. Ohne Lektüre des ersten Bandes ist manches schwierig zum Verstehen, doch Erich Kästner hat vorgesorgt.Von der Seite 5 bis 26 wird die Geschichte des ersten Bandes mit neun Bildern und kurzen Texten nochmals erzählt.

Die Geschichte aus dem ersten Band in Kurzfassung

Wie es der Titel bereits verrät lernt Mäxchen in diesem Band eine bezaubernde kleine Miss kennen. Der kleine Mann ist nun so berühmt geworden, dass Mister Drinkwater extra aus Amerika anreist um seine Lebensgeschichte zu verfilmen. Doch die Gauner lassen Mäxchen auch in diesem Buch nicht in Ruhe…

Ich hoffe, dass ich nun Ihr Interesse für „Der kleine Mann und die kleine Miss“ wecken konnte. Das Buch ist einmal in unserem Onlineshop erhältlich: Zum Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.