Blog von buchplanet.ch | gebrauchte Bücher zu unschlagbaren Preisen

Elvis – Sein letztes Lied

von Josef Beda

Keiner der etwa 18’000 Besucher des heute vor 35 Jahren in der »Market Square Arena« in Indianapolis stattgefundenen Konzertes von Elvis Aaron Presley ahnte, dass sie den letzten Auftritt des »King of Rock’n’Roll« miterlebten. Elvis war an diesem Konzert mit seinem bereits legendären weissen »Mexican-Sundial«-Anzug bekleidet – er war in Topform.

 

 

In seinen letzten Jahren gab Elvis Presley jährlich 150 Konzerte, die alle ausverkauft waren und trotztem stand es mit seinem Geld nicht zum besten. Elvis Presley starb knapp acht Wochen nach seinem letzten Auftritt – am 16. August 1977 – an verschiedensten Krankheiten wie Darmverschlingungen, Fettleber, einem vergrössertes Herz, … – Nach seinem Tod spülen die Rechte an seiner Person jährlich 45 Millionen Dollar ein.

 

Das obenstehende Bild zeigt die Grabstätte von Elvis Aaron Presley. Sie befindet sich im Garten von Graceland, dem Anwesen in Memphis, welches der »King of Rock’n’Roll« seit den 1950er Jahren bewohnte. Graceland ist seit 2006, als seine ehemalige Frau Priscilla Presley das Anwesen der Öffentlichkeit zugänglich machte, eine Pilgerstätte – jährlich wird sie von etwa 600’000 Menschen besucht.

Sein allerletztes Lied, das Elvis an seinem nicht als Abschiedskonzert gedachten Auftritt vorgetragen hat, wurde im Jahr 1991 von George David Weiss und Luigi Creatore getextet, von Hugo Peretti stammt die Melodie. Der Popsong mit dem Titel »Can’t Help Falling in Love« wurde zu einem Riesenerfolg. Die am 1. Oktober 1961 veröffentlichte Single, auf der die Spur des Liedes – man beachte – auf der B-Seite zu finden ist, wurde bis Ende 1962 allein in den USA über zwei Millionen Mal verkauft. Dreissig weitere Künstler haben das Lied gecovert, darunter sind U2, Lys Assia, Kenny Rogers und Julio Iglesias.

 

 

Die deutsche Übersetzung des Liedtextes lautet: «Weise Männer sagen, nur Narren stürzen sich hinein: Aber ich kann anders als mich in dich zu verlieben. – Soll ich bleiben? Wäre es eine Sünde? Falls ich nicht anders kann als mich in dich zu verlieben. – Wie ein Fluss sicher zum Meer fliesst, so ist es, Liebling: manche Dinge sind vorbestimmt. – Nimm meine Hand, nimm auch mein ganzes Leben, denn ich kann nicht anders als mich in dich zu verlieben. – Wie ein Fluss sicher zum Meer fliesst, so ist es, Liebling: manche Dinge sind vorbestimmt. – Nimm meine Hand, nimm auch mein ganzes Leben, denn ich kann nicht anders als mich in dich zu verlieben.»

Elvis Aaron Presley, der Sänger, Musiker und Schauspieler ist wahrscheinlich der erfolgreichste Solo-Künstler aller Zeiten. Mehr über sein Leben und Wirken, seine Erfolge und Werke ist unter Wikipedia zu erfahren. In unserem Online-Shop für Gebrauchte Bücher verfügen wir über das von Jerry Hopkins verfasste Buch mit dem Titel »Elvis – a biography« und über das von Betty Harper gezeichnete Buch mit dem Titel »Erinnerungen an Elvis Presley«.

 

Bild-Quellen:
Bild A: viagarza.wordpress.com
Bild B: Wikipedia
Bild C: JBS

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.